Walk the Cloud

Die Zusammenarbeit zwischen Rika Krithara und mir ist während der Pandemie entstanden. Wir treffen uns „im Internet“. Zunächst haben wir eine Reihe von performativen Spaziergängen entwickelt, die gleichzeitig in Österreich und Griechenland stattfinden.

Auch bei „Walk the Cloud“ kreuzen sich virtuelle und reale Wege. Ein Paket reist mit der Post zu Rika auf Naxos. Drin ist ein Bündel Papierstreifen, bestehend aus geschredderten Malereien und Zeichnungen von mir. Auf Naxos trägt Rika das Bündel zu den abgelegenen, felsigen Bergen in der Mitte der Insel. Dort gestaltet sie mit den Papierstreifen neue Formen. So wandeln sie sich von bloßem Material zu Wolken oder Kreaturen, die wie Lebewesen die Landschaft durchkämmen.

Screenshot aus dem Video zu „Walk the Cloud“